Schlagwort-Archiv: getting ready

Michi & Alex I Hochzeit in der Weilachmühle

14. September 2017

Michi&Alex_937

Die Hochzeit von Michi & Alex war eines meiner Highlights dieses Jahr. Zum einen, weil Michi meine quasi “Schwippschwägerin” ist und ich die beiden, wie auch einen Teil der Hochzeitsgesellschaft schon gut kenne, was natürlich immer sehr schön ist. Außerdem hab ich seit dem Tag für meine Topliste der Hochzeits-Locations eine neue, die dazugehört – die Weilachmühle. Ein alter Hof weit draußen auf dem Land in der Nähe von Altomünster, mit alter Scheune, schön eingewachsenem Garten, tollem Vintage-Flair und Alpakas. Jawoll Alpakas, das lässt natürlich mein Fotografenherz höher schlagen, die machen sich einfach wunderbar mit einem schönem Brautpaar! Die zwei sahen aber auch ohne das süße Tier umwerfend aus! Michi hatte eine Traumkleid von Cymbeline, Alex einen dunkelblauen Leinenanzug kombiniert mit brauner, gehäkelter Fliege. Ich durfte beim Getting Ready dabei sein, als sich die beiden getrennt voneinander fertig gemacht haben. Der erste ganz besondere Moment war, als sich die beiden das 1. Mal sahen. Leider hat es draußen so richtig geschüttet und wir mussten es drinnen im Hotel machen. (Übernachtet haben die zwei, wie auch ein paar Gäste im Hotel Kapplerbräu in Altomünster, welches neu renovierte und sehr schöne Zimmer hat – in der Weilachmühle gibt es leider keine Übernachtungsmöglichkeiten) Für die Fotos danach haben wir auch im Regen einen super Unterschlupf gefunden: ein kleiner überdachter Durchgang mit altem Bankerl und Kronleuchter drüber. Hat perfekt gepasst! Zuguterletzt muss ich noch von der tollen Deko schwärmen, die selbst und mit viel Liebe zum Detail gemacht wurde: Bänder und kleine Teelichtgläser in den Bäumen, aus Spitze gefertigte Wimpelketten, ganz schlicht gehaltene Blumen mit Hortensien, Schleierkraut und Eukalyptus, ein aus Paletten mit Blumen und Papierrossetten dekorierter Hintergrund für die Gästefotos, ein alter Gitterrost von der Baustelle für den Sitzplan und noch vieles mehr… sowas liebe ich! Eine tolle DIY-Hochzeit!  Weiterlesen

Carola & Constantin | Hochzeit auf Gut Sonnhausen

23. August 2017

C & C_0900

Am 15. Juli 2017 war´s soweit, dass Carola & Constantin heiraten. Ich hab mich sehr gefreut, zum einen, weil ich die zwei kenne und sie ein sehr nettes und hübsches Paar sind, zum anderen weil die zwei auf Gut Sonnhausen gefeiert haben. Eine sehr bekannte Location, aber irgendwie war ich da noch nie. Umso schöner, dass ich´s jetzt mal kennenlernen durfte. Los gings mit Getting ready bei beiden. Das war schon mal so schön und entspannt, die Räumlichkeiten waren einfach toll und die zwei sahen umwerfend aus, da ist es für mich ein Leichtes schöne Bilder zu machen ;-) Als Carola fertig war, fuhr sie mit ihrem Papa im Rolls Royce an die Kirche. Das Wetter hat zum Glück mitgespielt und es blieb den ganzen Tag trocken. Nach der Trauung konnte der Empfang im wunderschönen Innenhof stattfinden und auch die Portraits konnten wir ganz entspannt rund um die Location machen. Viel Spaß beim Durchstöbern der Bilder… ;-) Weiterlesen

Heiraten im August mit Felljacke? Ja, wenn´s auf Deutschlands höchstem Punkt ist schon!

6. Oktober 2014

Antje+Flori_561

Am 22. August gaben sich Antje & Flori in 2962 m Höhe das Ja-Wort. Aber jetzt erstmal noch zu den Fotos beim Getting ready: das war bereits seeeehr herzergreifend und es flossen schon ein paar Tränchen… Antje hat sich mit ihren vier besten Freundinnen im Hotel fertig gemacht und fand während des Ankleidens eine kleine, feine Box mit Liebesnachricht von ihrem Flori. Was drin war, könnt ihr auf den Fotos selbst sehen… Antje trug ein traumhaftes Kleid von Aire Barcelona, die vier Mädels waren in blau gekleidet, was die Farbe und das Motto der ganzen Hochzeit war – quasi passend zum bayrischen blau-weißen Himmel… Von diesem Himmel war allerdings auf der Zugspitze rein gar nichts zu sehen, man muss viell. sagen, man hat in etwa 3-4 m gesehen, danach verschwand alles im Nebel!!! Aber die zwei haben so gestrahlt und waren so verliebt, dass das nicht wirklich schlimm war! Nach der Trauung gings mit allen Gästen wieder runter und da haben wir ihn dann gesehen – den blauweißen Himmel… ein Traum! Bei strahlendem Sonnenschein und viel angenehmeren Temperaturen fuhren wir alle mit einem Floß auf dem Riessersee umher und es gab Kaffee und Kuchen inklusive tollem Blick auf die Berge. Es war eine super Hochzeit mit sehr viel Liebe zum Detail und einem richtigen Traumpaar! Und ich hatte mal wieder richtig Spaß bei der Arbeit! Alles Liebe für euch  – Antje & Flori und bis bald! Weiterlesen